Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Zweibrücken - Verkehrsunfall mit Flucht

25.07.2020 - 10:07:34

Polizeidirektion Pirmasens / Zweibrücken - Verkehrsunfall mit ...

Zweibrücken -

Zeit: 24.07.2020, 16:43 Uhr Ort: Zweibrücken, BAB 8 AS Contwig in FR Pirmasens SV: Am 24.07.2020 kam es um 16:43 Uhr auf der BAB 8 zu einem Verkehrsunfall mit Flucht. Der Geschädigte befuhr mit seinem Personenkraftwagen die BAB 8 von Zweibrücken kommend in Fahrtrichtung Pirmasens. Im Baustellenbereich fiel dann eine unzureichend gesicherte Rigipsplatte von dem Anhänger eines vorrausfahrenden Fahrzeuges und kollidierte mit dem Fahrzeug des Geschädigten. Der Unfallverursacher hielt daraufhin seinen schwarzen Audi A 6 Avant auf dem Standstreifen an und sicherte die Ladung in seinem Anhänger. Das Kennzeichen des Unfallverursachers konnte durch den Geschädigten nicht abgelesen werden. An dem Fahrzeug des Geschädigten entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332 /9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de) sucht Zeugen der Unfallflucht. | pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4661732 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de