Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Zweibrücken - Räuberischer Diebstahl

25.07.2020 - 10:12:23

Polizeidirektion Pirmasens / Zweibrücken - Räuberischer Diebstahl

Zweibrücken -

Zeit: 24.07.2020, 20:29 Uhr Ort: Zweibrücken, Etzelweg 243, Rewe-Markt SV: Am 24.07.2020 gegen 20:29 Uhr kam es in einem Supermarkt im Etzelweg 243 zu einem räuberischen Diebstahl. Die Täter, welche offenbar arbeitsteilig vorgingen, entwendeten zunächst zwei Flaschen Whisky und steckten diese in einen mitgeführten Rucksack. Anschließend verließen die Täter getrennt den Supermarkt ohne die Ware zu bezahlen. Ein Polizeibeamter, welcher sich privat in dem Supermarkt befand, beobachtete die Situation, gab sich als Polizeibeamter zu erkennen und sprach einen der Täter auf die Tat an. Der Täter zog daraufhin ein Pfefferspray aus seiner Hosentasche und sprühte dem Polizeibeamten unvermittelt Reizgas ins Gesicht. Anschließend flüchteten die Täter mit einem Taxi von der Örtlichkeit.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332 /9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de) sucht Zeugen der Tat. | pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4661734 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de