Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Zweibrücken / Fahrt unter Betäubungsmitteln

02.11.2019 - 10:51:24

Polizeidirektion Pirmasens / Zweibrücken / Fahrt unter ...

Zweibrücken - Am Freitag den 01.11.2019, gegen 19:45 Uhr, wurde ein 18-jähriger Autofahrer in der Gottlieb-Daimler-Straße in Zweibrücken einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle ergaben sich bei dem 18-jährigen aus der Gemeinde Gersheim Hinweise auf den Konsum von Betäubungsmitteln. Der Fahrer räumte gegenüber den Beamten ein, zwei Stunden zuvor Betäubungsmittel konsumiert zu haben. Dem Fahrer wurde anschließend eine Blutprobe entnommen. Bei der Durchsuchung des PKW wurde zudem noch eine geringe Menge an Marihuana aufgefunden. Neben den verkehrsrechtlichen Folgen wird gegen den Fahrer zudem noch wegen des Besitz/Erwerb von Betäubungsmittel ermittelt.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken Telefonnummer 06332/9760 pizweibruecken@polizei.rlp.de oder Polizeidirektion Pirmasens Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de