Polizei, Kriminalität

Zwei versuchte Wohnungseinbrüche

07.11.2018 - 15:42:21

Polizei Mönchengladbach / Zwei versuchte Wohnungseinbrüche

Mönchengladbach - Zwischen dem vergangenen Montag und Dienstag drang ein Unbekannter in ein Mehrfamilienhaus auf der Sittardstraße ein, nachdem er zwei hintereinander liegende Eingangstüren aufgehebelt hatte.

Wahrscheinlich wurde er danach an einem weiteren Vorgehen gestört, da er in keine Wohnung eindrang.

Am Dienstag hebelte ein Unbekannter zwischen 11:45 Uhr und 13:00 Uhr die Haustüre eines Reihenhauses auf der Färberstraße auf.

Das Haus wurde anschließend nicht von ihm betreten, möglicherweise wurde auch er gestört und flüchtete unerkannt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.(jl)

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle

Telefon: 02161/29 10 222 Fax: 02161/29 10 229 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de https://moenchengladbach.polizei.nrw

@ presseportal.de