Obs, Polizei

Zwei Verletzte - Polizei sucht flüchtigen Fahrer - Haan - 17070

06.07.2017 - 14:16:39

Polizei Mettmann / Zwei Verletzte - Polizei sucht flüchtigen ...

Mettmann - Am späten Mittwochabend des 05.07.2017, gegen 23:25 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich Ellscheider Straße/ Nordstraße/ Feldstraße in Haan zu einer Verkehrsunfallflucht mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden. Eine 22-jährige BMW-Fahrerin befuhr mit ihrem roten Mini-Cooper die Nordstraße in Richtung Feldstraße. Zur gleichen Zeit befuhr der bislang unbekannte Fahrer eines weißen VW Käfer die Ellscheider Straße in Richtung Haaner Innenstadt. Im Kreuzungsbereich missachtete der Unbekannte die Vorfahrt der jungen Frau und kollidierte dort mit ihrem Pkw. Durch die Wucht des Zusammenstoßes kam der Cooper nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Fassade eines Wohnhauses. Sowohl die 22-Jährige als auch ihr gleichaltriger Beifahrer erlitten dabei leichte Verletzungen und wurden noch vor Ort medizinisch betreut. Der unbekannte Fahrer des VW-Käfer schaltete nach der Kollision die Beleuchtung an dem Fahrzeug aus und flüchtete mit seinem VW anschließend über die Feldstraße in Richtung Flurstraße. Bei dem flüchtigen Pkw handelt es sich um einen weißen VW Käfer Oldtimer (VW1200 Käfer L). Dieser dürfte erhebliche Beschädigungen an seiner linken Fahrzeugseite haben. Nach polizeilichen Schätzungen beläuft sich die Höhe des Sachschadens an dem massiv beschädigten Cooper auf ca. 15.000 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Haan, Telefon 02129/ 9328-6480.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!