Polizei, Kriminalität

+++ Zwei verletzte Person und Blechschäden bei Unfällen +++

18.12.2017 - 16:21:39

Polizeiinspektion Cuxhaven / +++ Zwei verletzte Person und ...

Cuxhaven - Zwei verletzte Person und Blechschäden bei Unfällen

Cuxhaven. Gestern ( 17.12.2017 ) kam es aufgrund der extremen Straßenglätte zu mehreren Unfällen im Stadtgebiet Cuxhaven. Die Polizei und Feuerwehr Cuxhaven musste in acht Fällen ausrücken. Der gesamte Stadtbereich war von der Eisglätte betroffen. Neben einigen Auffahrunfällen mit geringem Sachschaden kam es gestern ( 17.12.2017, gegen 15.00 Uhr ) zu einem Unfall in der Brockewalder Chaussee. Eine 20-jährige Autofahrerin fuhr auf das Auto einer 44-jährigen Cuxhavenerin auf. Die 20-Jährige wurde leicht verletzt. An den beiden Autos entstand ein Sachschaden in unbekannter Höhe. In einem Fall musste die Polizei Cuxhaven feststellen, dass die Sommerreifen noch am Auto aufgezogen waren. Eine 20-jährige Radfahrerin stürzte mit ihrem Rad auf der Brahmsstraße und zog sich leichte Verletzungen zu. Die junge Frau musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Rainer Brenner, Pressesprecher der Polizei Cuxhaven, sagt: " Wir haben in den nächsten Tagen weiterhin mit niedrigen Temperaturen zu rechnen. Vor Fahrtantritt sollte man gleich auf freie Scheiben achten und schon längst die richtigen Reifen aufgezogen haben. Es droht sonst ein hohes Bußgeld und Punkte in Flensburg. Wer mit Sommerreifen einen Unfall verursacht, muss mit einem höheren Bußgeld rechnen. Bei diesen Wetterverhältnissen gilt Abstand zu halten. Generell verhindern vorsichtiges Bremsen und beziehungsweise sanftes Gas geben, dass das Fahrzeug ausbricht".

OTS: Polizeiinspektion Cuxhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68437 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68437.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit i.A. Rainer Brenner Telefon: 04721/573-404 http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!