Polizei, Kriminalität

Zwei Verletzte nach Zusammenstoß

27.10.2017 - 15:16:54

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Zwei Verletzte nach Zusammenstoß

53881 Euskirchen- Kessenich - Freitagmorgen (07.01 Uhr) befuhr ein 46-Jähriger aus Bonn mit seinem Lkw die Landstraße 182 (Von- Binsfeld- Straße) zur Kessenicher Straße. Kurz vor der Einmündung eines asphaltierten Feldweges (Verlängerung Erftstraße) überholte ein Pkw den Lastwagen. Zeitgleich bog ein 33-Jähriger mit seinem Pkw von der Verlängerung der Erftstraße nach rechts auf die Landstraße 182 ein. Im Einmündungsbereich prallte der Pkw des 20-Jährigen Euskircheners gegen das Fahrzeug des 33-Jährigen Bonners. Durch die Wucht des Zusammenstoßes prallte das Fahrzeug des 33-Jährigen noch seitlich gegen den Lkw. An allen beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden. Da der 33-Jährige sowie der 20-Jährige sich verletzten, brachten Rettungswagen sie in ein Krankenhaus.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!