Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Zwei Verletzte nach Zusammenstoß im Begegnungsverkehr

23.06.2020 - 15:21:27

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Zwei Verletzte nach ...

Neunkirchen-Seelscheid - Am Montag, 22.06.2020 gegen 17:00 Uhr ereignete sich ein Zusammenstoß zweier Pkw auf der Bundesstraße 56 (B 56) bei Neunkirchen-Seelscheid, Ortsteil Hochhausen. Laut Zeugen fuhr ein 51-jähriger Neunkirchen-Seelscheider mit seinem Pkw die B 56 aus Richtung Siegburg kommend in Richtung Pohlhausen. Kurz hinter der Kreuzung B 56/ Birker Straße geriet der 51-Jährige aus ungeklärten Gründen immer weiter auf die Gegenfahrbahn. Ein in seinem Pkw entgegenkommender, 26-jähriger Siegburger, versuchte noch auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Wagen des Neunkirchen-Seelscheiders prallte seitlich gegen das Fahrzeugheck des Siegburgers. Dessen Pkw drehte sich und kam auf dem linksseitigen Gehweg zum Stillstand. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt und mussten in Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden wir auf rund 10000,- Euro geschätzt. Die Feuerwehr wurde alarmiert, um ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten zu beseitigen.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65853/4632085 Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

@ presseportal.de