Polizei, Kriminalität

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

12.06.2018 - 15:31:46

Polizei Düren / Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Düren - Bei einem Auffahrunfall wurden Montagmittag zwei Autofahrer verletzt. Der Sachschaden wird auf circa 21500 Euro geschätzt.

Gegen 12:40 Uhr befuhr ein 77-Jähriger aus Kreuzau mit seinem Wagen die Euskirchener Straße stadtauswärts. An der Kreuzung mit der Zülpicher Straße warteten zu dieser Zeit bereits Fahrzeuge an einer roten Ampel. Nach eigenen Angaben fühlte der Mann sich plötzlich unwohl und registrierte die Fahrzeuge vor ihm zu spät. Er fuhr auf den Wagen einer 44-jährigen Kreuzauerin auf, der wiederum auf das Auto einer 51-Jährigen aus Vettweiß geschoben wurde.

Während die Frau aus Vettweiß unverletzt blieb, wurden die beiden anderen mit RTW in Krankenhäuser verbracht. Beide zogen sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!