Obs, Polizei

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

09.06.2017 - 12:06:49

Polizei Minden-Lübbecke / Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Bad Oeynhausen - Infolge eines Auffahrunfalls zwischen einem Lkw sowie einem Pkw verletzten sich am Donnerstagvormittag zwei Mitfahrerinnen eines VW Golfs. Die beiden Frauen (36 und 59) wurden zur ambulanten Behandlung dem ins Krankenhaus Bad Oeynhausen verbracht. Der entstandene Sachschaden wurde auf mindestens 10.000 Euro taxiert.

Gegen 9.50 Uhr befuhr der mit drei Personen besetzte VW auf der Mindener Straße in Richtung BAB 2. In Höhe der Kreuzung zur Steinstraße zeigte die Ampel Rotlicht. Der Fahrer (61) des Autos hielt als erstes Fahrzeug vor der Ampel an. Der hinter ihm fahrende Fahrer (57) eines Sattelzuges erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Wagen auf.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!