Polizei, Kriminalität

Zwei Verletzte nach Abbiegeunfall in Bochum

18.08.2017 - 16:36:38

Polizei Bochum / Zwei Verletzte nach Abbiegeunfall in Bochum

Bochum - Zu einem Abbiegeunfall mit Verletzten kam es am Donnerstagmorgen, 17. August, in Bochum-Grumme.

Gegen 9.50 Uhr fuhr eine 41-jährige Dortmunderin stadtauswärts über die Bergstraße und wollte nach links auf die Gudrunstraße abbiegen, als sie mit dem entgegenkommenden Wagen einer 25-jährigen Hattingerin zusammenstieß. Beide Fahrerinnen verletzten sich leicht und begaben sich selbstständig in Behandlung.

Die Autos wurden so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Nach einer ersten Schätzung entstand ein Sachschaden von insgesamt 16.500 Euro.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Jens Artschwager Telefon: 0234 909 1023 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!