Polizei, Kriminalität

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall Fr. 09.11.2018

09.11.2018 - 22:21:31

Kreispolizeibehörde Höxter / Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall ...

34439 Willebadessen - Um 14.40 Uhr befuhren drei Pkw hinter einem Lkw die B 252 von Hohenwepel nach Peckelsheim. Auf einer langen geraden Strecke scherte der 30-jährige Fahrer des letzten Fahrzeugs zum Überholen aus. Als er sich auf Höhe des vor ihm fahrenden Pkw befand, scherte dessen 24-jähriger Fahrer ebenfalls zum Überholen aus. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 30-jährige Fahrer des überholenden Pkw auf den Seitenstreifen aus. Dabei kam er mit dem Fahrzeug ins Schleudern und fuhr nach rechts in den Straßengraben, wo sich der Pkw überschlug und zum Stillstand kam. Der 24-jährige fuhr anschließend auf den vor ihm fahrenden Pkw eines 54-jährigen Fahrers auf. Dessen Pkw kam dadurch ins Schleudern, kippte um und blieb auf der linken Seite liegen. Bei dem Unfall verletzten sich der 30-jährige sowie der 54-jährige Fahrer leicht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 30 000 Euro. Die B 252 war ca. 2,5 Stunden gesperrt.

/Ko.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de