Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Zwei Verletzte bei Unfall mit Leichtkraftrad

09.10.2020 - 13:17:29

Polizei Paderborn / Zwei Verletzte bei Unfall mit Leichtkraftrad

Paderborn - (ck) Am Donnerstagmittag (08.10., 12.50 Uhr) befuhr ein 58-j?hriger Mann aus Paderborn mit seinem Kleinkraftrad die Borchener Stra?e in Fahrtrichtung Giselastra?e. Mit ihm befand sich seine 37-j?hrige Frau als Sozia auf dem Fahrzeug.

Im Bereich der Rechtskurve der Giselastra?e kam der Fahrer auf der regennassen Fahrbahn ins Rutschen und st?rzt infolgedessen mit dem Kleinkraftrad.

Dabei wurde der 58-J?hrige schwer verletzt; seine Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen. Mit einem Rettungswagen wurde der Mann in das St. Johannisstift Krankenhaus nach Paderborn gebracht, wo er station?r verblieb.

F?r die Zeit der Unfallaufnahme war die Fahrbahn der Borchener Stra?e, welche zur Giselastra?e f?hrt, komplett gesperrt.

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Paderborn - Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Au?erhalb der B?rozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4729499 Polizei Paderborn

@ presseportal.de