Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Zwei Verkehrsunfälle

12.10.2019 - 12:16:26

Polizeipräsidium Südhessen / Zwei Verkehrsunfälle

Rüsselsheim - Unfallflucht - Zeugen gesucht In der Nacht vom Mittwoch (09.10), 19:00 Uhr, bis zum Morgen des Donnerstags (10.10), 07:30 beschädigte ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer einen silberfarbenen Audi A4 in der Elbestraße in Raunheim. Etwa 1500 Euro wird den Fahrzeughalter die Reparatur des Fahrzeuges kosten, das an der vorderen Stoßstange beschädigt wurde. Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt die Polizeistation in Rüsselsheim unter der 06142 6960 entgegen.

Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen Zwei Leichtverletzte und etwa 20.000 Euro Schaden lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagmorgen (11.10.) auf der Adam-Opel-Straße. Im Kreuzungsbereich Adam-Opel-Straße / August-Bebel-Straße kam es zum Zusammenstoß zwischen zwei Autofahrern. Ein 36-jähriger Rüsselsheimer Autofahrer übersah dabei nach ersten Ermittlungen einen 46-jährigen Rüsselsheimer Autofahrer. Beide Autofahrer kamen mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Aufgrund des Zusammenstoßes der Fahrzeuge wurde das Auto des 46-jährigen gegen die dortige Ampel sowie einen Zaun geschoben und beschädigte diese dadurch.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Groß-Gerau Dienstgruppenleiter Thomas, PHK Telefon: 06142-696 595

@ presseportal.de