Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Zwei Unfallfluchten

25.05.2021 - 11:27:37

Polizeidirektion Pirmasens / Zwei Unfallfluchten

Pirmasens - Im Zeitraum von Samstag, 21:00 Uhr, bis Montag, 16:00 Uhr, besch?digte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer einen in H?he Beckenhoferstra?e 11a am Fahrbahnrand geparkten A-Klasse Mercedes. Vermutlich im Vorbeifahren wurde die Fahrerseite gestreift und dabei die Frontsto?stange besch?digt. Der Schaden betr?gt circa 500 Euro. Im zweiten Fall wird aufgrund des Schadensbildes von einer Unfallflucht ausgegangen, wenngleich eine mutwillige Sachbesch?digung nicht ganz ausgeschlossen werden kann. Ein Opel Corsa war zwischen Pfingstsonntag, 15:00 Uhr, und Pfingstmontag, 07:30 Uhr, in H?he der Buchsweilerstra?e 8 am rechten Fahrbahnrand geparkt. In diesem Zeitraum k?nnten die gro?e und tiefe Delle am Kofferraum sowie die Kratzer am linken unteren Heckbereich von einem gr??eren Fahrzeug beim Anfahren oder Einparken am Berg verursacht worden sein. Die Schadensh?he wird auf 1500 Euro gesch?tzt. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. pips

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

@ presseportal.de