Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Zwei Unfallfluchten

07.01.2021 - 11:07:46

Polizeidirektion Pirmasens / Zwei Unfallfluchten

Pirmasens - Am Montag war zwischen 17:00 und 17:15 Uhr ein dunkelblauer Ford C-Max auf dem Parkplatz der Rossmann-Filiale in der Arnulfstra?e geparkt. In dieser Zeit besch?digte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer vermutlich beim Rangieren in der benachbarten Parkl?cke den hinteren linken Radkasten des Ford. Die Schadensh?he wird auf 1000 Euro gesch?tzt. Gestern, zwischen 09:00 und 16:30 Uhr, besch?digte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer einen VW Golf GTI der 7er-Reihe, der in H?he Blumenstra?e 20 am rechten Fahrbahnrand geparkt war. Der Golf stand mit Front in Richtung Zweibr?cker Stra?e. Die Stra?e ist dort absch?ssig, so dass nicht auszuschlie?en ist, dass der Verursacher, m?glicherweise mit einer Anh?ngerkupplung, die Front des VW Golf beim Zur?ckrollen besch?digt haben k?nnte. Die Schadensh?he wird auf 100 Euro gesch?tzt. Zeugen, die im Zusammenhang mit den Unfallfluchten Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben k?nnen, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. pips

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4806012 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de