Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Zwei Unfallfluchten

15.10.2020 - 10:07:59

Polizeidirektion Pirmasens / Zwei Unfallfluchten

Pirmasens - Im Zeitraum zwischen Montag, 14:00 Uhr, und Mittwoch, 09:00 Uhr, besch?digte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer einen Suzuki Ignis, der in H?he der Anselm-Feuerbach-Str. 12 am Fahrbahnrand geparkt war. Dort befindet sich auch eine Tiefgaragenzufahrt. Der Sachschaden an der hinteren Sto?stange wird auf 750 Euro gesch?tzt. Die zweite Unfallflucht ereignete sich zwischen Montag, 17:30 Uhr, und Dienstag, 11:30 Uhr. Ein silberner Opel Astra war in diesem Zeitraum in der Kronenstra?e vor der Hausnummer 39 geparkt. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer verursachte einen Schaden an der vorderen Sto?stange, der auf 800 Euro gesch?tzt wird. Zeugen, die im Zusammenhang mit den Unfallfluchten Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben k?nnen, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. pips

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4734567 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de