Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Zwei Unfallfluchten am Montag

20.11.2019 - 12:21:26

Polizeidirektion Pirmasens / Zwei Unfallfluchten am Montag

Pirmasens - Am Montag war im Zeitraum zwischen 12:00 und 16:00 Uhr ein 3er BMW in der Neufferstraße, Höhe Anwesen Nr. 49, geparkt. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer stieß vermutlich bei einem Einparkversuch gegen die Beifahrerseite des BMW und verließ unerlaubt die Unfallörtlichkeit. Der Schaden am BMW wird auf 4000 Euro geschätzt. Ebenfalls am Montag, zwischen 16:15 und 17:30 Uhr, beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer einen in der Blocksbergstraße, Höhe Nr. 28, geparkten Ford Focus. Der Schaden am hinteren Beifahrerbereich beträgt circa 3000 Euro Zeugen, die im Zusammenhang mit den Unfallfluchten Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/117677/4444770 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de