Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Zwei Unfälle beim Abbiegen mit zwei verletzten Personen

20.11.2019 - 12:51:46

Polizeipräsidium Mainz / Zwei Unfälle beim Abbiegen mit zwei ...

Mainz - Dienstag, 19.11.2019, 06:74 Uhr

Am Dienstagmorgen gegen 06:47 Uhr wollte ein 52-jähriger Mainzer von der Hechtsheimer Straße, nach links in die Emy-Roeder-Straße abbiegen. Hierbei übersah eine 57-jährige Fußgängerin, die genau wie der Pkw-Fahrer grünes Licht an der Ampel angezeigt bekommen hatte. Glücklicherweise wurde die Dame nur leicht verletzt.

Dienstag, 19.11.2019, 15:10 Uhr

Ein 39-Jähriger Radfahrer wurde am Dienstagnachmittag bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw verletzt. Zuvor war ein 43-jähriger Pkw-Fahrer aus Mainz, an der Einmündung der Bastion Martin zur Gaustraße, nach rechts abbiegen. Der 43-jährige kam seiner Umschau Pflicht nicht nach, schaute sich lediglich nach links um und übersah hierbei den von rechts kommenden 39-jährigen Fahrradfahrer, der seinerseits den Radweg verkehrswidrig in falscher Richtung befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 39-jährige zu Fall kam und im Anschluss in eine Klinik eingeliefert werden musste. An Fahrrad und Pkw entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/117708/4444853 Polizeipräsidium Mainz

@ presseportal.de