Polizei, Kriminalität

Zwei Taxen gestohlen

06.11.2018 - 14:21:29

Polizei Eschwege / Zwei Taxen gestohlen

Eschwege - In der vergangenen Nacht drangen unbekannte Täter in das Gebäude einer Taxizentrale in der Eschweger Neustadt ein, nachdem die Eingangstür aufgebrochen wurde. Bei der Durchsuchung des Büroraums entwendeten die Täter vier Fahrzeugschlüssel. Mit zwei der erbeuteten Schlüssel wurden dann die dazugehörigen gegenüber geparkten Taxis (Mercedes Kombi) entwendet. Eines der Taxis wurde gegen 07:25 Uhr auf dem Autobahnabschnitt der BAB 44 zwischen dem Schulbergtunnel und der Abfahrt Hessisch Lichtenau-Ost in Richtung Kassel fahrend gesehen und anhand der Werbeaufkleber des Taxiunternehmens erkannt. Eine eingeleitete Fahndung verlief bislang ohne Ergebnis. Der Schaden wird mit ca. 50.000 EUR angegeben. Hinweise nimmt die Eschweger Kripo unter 05651/9250 entgegen.

Polizeidirektion Werra-Meißner, Pressestelle, KHK Künstler

OTS: Polizei Eschwege newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44151 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44151.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Werra-Meißner Niederhoner Str. 44 37268 Eschwege Pressestelle

Telefon: 05651/925-123 E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

@ presseportal.de