Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Zwei Sattelschlepper kollidieren im Begegnungsverkehr (FOTO)

27.05.2021 - 01:12:30

Polizeidirektion Wittlich / Zwei Sattelschlepper kollidieren ...

Pronsfeld - Am Mittwoch, den 26.05.2021, kam es auf der L16 zwischen den Ortschaften Schlossheck und Pronsfeld zu einer Kollision von zwei Sattelschleppern. Auf regennasser Fahrbahn bricht in einer Rechtskurve dem in Richtung Pronsfeld fahrende Sattelschlepper der Auflieger nach links auf die Gegenfahrbahn aus. Der entgegenkommende Sattelschlepper kann nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidiert frontal mit dem Auflieger. Beide Fahrzeuginsassen des in Richtung Schlossheck fahrenden Gespanns werden in Folge des Unfallgeschehens verletzt und in umliegende Krankenhaus transportiert. Der Unfallverursachende Fahrer bleibt unverletzt.

Beide Sattelschlepper werden erheblich besch?digt und m?ssen durch Abschleppunternehmen geborgen werden. W?hrend der Unfallaufnahme und zur Bergung der Fahrzeuge musste die Strecke der L16 zwischen Pronsfeld und Schlossheck voll gesperrt werden. Diese dauerte bis in die sp?ten Abendstunden an. Insgesamt war die Strecke f?r 5 Stunden voll gesperrt

Im Einsatz befanden sich neben der Werksfeuerwehr Arla Foods die Freiwillige Feuerwehr Pronsfeld, das DRK, ein Notarzt, die Stra?enmeisterei Pr?m sowie die Polizeiinspektion Pr?m.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Pr?m Tiergartenstra?e 82 54595 Pr?m

Tel.: 06551-9420 Mail: pipruem.dgl@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117697/4925326 Polizeidirektion Wittlich

@ presseportal.de