Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Zwei Radfahrerinnen bei Alleinunf?llen verletzt

08.09.2020 - 11:57:27

Polizei M?nchengladbach / Zwei Radfahrerinnen bei Alleinunf?llen ...

M?nchengladbach - Bei Unf?llen auf der Von-der-Helm-Stra?e in Odenkirchen und auf der Venner Stra?e haben sich am Montag jeweils Radfahrerinnen Verletzungen zugezogen.

Eine 68-j?hrige Frau musste station?r in einem Krankenhaus aufgenommen werden, nachdem sie um 12.35 Uhr im Kreuzungsbereich der Von-der-Helm-Stra?e mit der Klinkenbergstra?e ?ber einen Bordstein auf den angrenzenden Gehweg fahren wollte und hin fiel. Nach derzeitigem Kenntnisstand kam sie hierbei ohne weitere Fremdeinwirkung zu Fall.

Bei dem Unfall auf der Venner Stra?e gegen 16.50 Uhr trug sich ein ?hnlicher Unfallhergang zu: Hier war eine 79-j?hrige Frau mit dem Rad unterwegs, als sie im Kurvenbereich nach eigenen Angaben durch die blendende Sonne gegen den dortigen Bordstein stie? und hinfiel. Sie zog sich hierbei leichte Verletzungen zu. Auch hier liegen keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung vor. (cw)

R?ckfragen von Journalisten bitte an:

Polizei M?nchengladbach Pressestelle Telefon: 02161/29 10 222 Fax: 02161/29 10 229 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de https://moenchengladbach.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30127/4700393 Polizei M?nchengladbach

@ presseportal.de