Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Zwei Pkw nach Autorennen auf der B 57 beschlagnahmt

22.11.2019 - 15:06:45

Polizei Aachen / Zwei Pkw nach Autorennen auf der B 57 beschlagnahmt

Würselen - Heute Morgen (22.11.2019) gegen 0.20 Uhr bemerkte eine Zivilstreife zwei Pkw nebeneinander auf der B 57 in Höhe der Kreuzung Willy-Brandt-Ring. Die Polizisten beobachteten die Kontaktaufnahme der Fahrzeugführer und hörten danach ein kurzes Hupen. Als die Ampel auf Grünlicht umschaltete, beschleunigten beide mit durchdrehenden Reifen und fuhren mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Kreuzung Birk los. Die Polizisten wendeten kurzerhand und hielten Blickkontakt zu den Pkw. Trotz regennasser Fahrbahn überschritten die Fahrzeugführer die zulässige Höchstgeschwindigkeit um teilweise mehr als 20 km/h. Während der anschließenden Kontrolle bestritten beide Fahrer die Beteiligung an einem nicht erlaubten Kraftfahrzeugrennen. Beide Pkw und die entsprechenden Führerscheine wurden beschlagnahmt. Zudem erfolgte aufgrund des Anfangsverdachts die Einleitung eines entsprechenden Ermittlungsverfahrens gegen die 24-jährigen Männer aus Alsdorf. (fp)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211 Fax: 0241 / 9577 - 21205

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11559/4447692 Polizei Aachen

@ presseportal.de