Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Zwei Personen bei Unfall schwer verletzt

13.10.2020 - 20:02:26

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Zwei Personen bei Unfall ...

Ritterhude - Schwer verletzt wurden ein 22 Jahre alter Autofahrer und eine 47-j?hrige Autofahrerin am Dienstag gegen 8:45 Uhr. Der 22-J?hrige befuhr die Kreisstra?e 44 in Richtung Ritterhude, als er kurz vor der Br?cke nach links auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte er frontal mit dem Auto der 47-J?hrigen. Der 22-j?hrige Mann und die 47 Jahre alte Frau wurden bei dem Zusammensto? schwer verletzt und durch Rettungskr?fte in Krankenh?user gebracht. Die 13 Jahre alte Beifahrerin der Frau wurde leicht verletzt. An den Autos entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro und beide wurden abgeschleppt. Im Rahmen der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise auf eine m?gliche Drogenbeeinflussung des 22-J?hrigen, weshalb die Entnahme einer Blutprobe zur Untersuchung veranlasst wurde. Au?erdem war die Kreisstra?e 44 f?r die Dauer der Unfallaufnahme und die S?uberung der Fahrbahn vollst?ndig gesperrt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Sarah Humbach Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68441/4733315 Polizeiinspektion Verden / Osterholz

@ presseportal.de