Polizei, Kriminalität

Zwei Motorradunfälle mit Verletzten

04.04.2018 - 15:51:42

Polizei Braunschweig / Zwei Motorradunfälle mit Verletzten

Braunschweig - 03.04.2018, 17:39 Uhr Braunschweig, Wolfenbütteler Str.

Am gestrigen Nachmittag übersah der Fahrer eines Leichtkraftrades auf der Wolfenbütteler Str., dass der vor ihm fahrende PKW verkehrsbedingt bremsen musste und fuhr trotz Gefahrenbremsung auf. Durch den Aufprall überschlug sich das Krad und der 17-jährige Fahrer verletzte sich. Ebenfalls durch einen Auffahrunfall kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem anderen Leichtkraftradfahrer und dem davor fahrenden PKW in Stöckheim. Hierbei fiel der 17-jährige Sozius vom Motorrad und stieß gegen einen entgegenkommenden PKW. Der Sozius erlitt leichte Verletzungen, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!