Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Zwei Motorradunf?lle mit Verletzten Jugendlichen

28.04.2021 - 23:57:15

Polizeidirektion Wittlich / Zwei Motorradunf?lle mit ...

Piesport / Bernkastel-Kues - Am Mittwoch, den 28.04.2021 ereigneten sich im Bereich der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues zwei schwere Motorradunf?lle mit verletzten Jugendlichen. Gegen 14:18 Uhr befuhr ein 16-j?hriger Kradfahrer mit seinem Leichtkraftrad den Piesporter Berg von Klausen kommend in Richtung Piesport. Unmittelbar nach einer scharfen Linkskurve verlor er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle ?ber sein Motorrad und kam zu Fall. Durch den Sturz zog er sich schwere, jedoch keine lebensgef?hrlichen Verletzungen zu. Zur weiteren Behandlung wurde er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. An dem verunfallten Kraftrad entstand Totalschaden. Im Einsatz waren das DRK mit Notarzt, die FFW, Streifen der Polizei Bernkastel und Wittlich sowie der Rettungshubschrauber Christoph 10.

Gegen 18:13 Uhr ereignete sich im Burgbergtunnel in Bernkastel ein weiterer Verkehrsunfall unter Beteiligung zweier Kradfahrer und eines PKW. Der vorausfahrende PKW musste verkehrsbedingt bremsen. Zwei nachfolgende Kradfahrer, 16 und 17 Jahre alt, erfassten die Situation zu sp?t und fuhren auf den PKW auf. Durch den Aufprall zogen sich beide Kradfahrer schwere aber nicht lebensgef?hrliche Verletzungen zu und wurden zur weiteren Behandlung mit Rettungsw?gen ins Krankenhaus verbracht. Die Insassen des unfallbeteiligten PKW blieben unverletzt. An allen beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. F?r die Dauer der Unfallaufnahme war der Tunnel f?r den Stra?enverkehr gesperrt. Im Einsatz waren das DRK mit Notarzt, die FFW und die Polizei Bernkastel.

R?ckfragen bitte an:

POLIZEIPR?SIDIUM Trier Polizeiinspektion Bernkastel-Kues Torsten Hepp, Polizeihauptkommissar Im Viertheil 22 54470 Bernkastel-Kues Telefon: 06531 9527-0 Telefax: 06531 9257-50 pibernkastel-kues.dgl@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117697/4901968 Polizeidirektion Wittlich

@ presseportal.de