Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Zwei Maskierte versuchen Kasse zu plündern

27.11.2019 - 11:16:50

Polizei Minden-Lübbecke / Zwei Maskierte versuchen Kasse zu plündern

Hille - Am Montagabend haben zwei vermummte Täter versucht, die Kasse einer Bäckereifiliale in Rothenuffeln zu plündern. Dabei scheiterten sie.

Kurz nach Geschäftsschluss gegen 18.05 Uhr betraten die beiden maskierten Täter wortlos den noch geöffneten Verkaufsraum, der sich im Gebäude des Edeka-Marktes in der Bäckerstraße befindet. Dabei steuerten sie trotz der Anwesenheit einer Angestellten zielstrebig eine Ladenkasse an und versuchten durch mehrfache Betätigung der Kassentastatur an die Tageseinnahmen zu kommen. Es blieb beim Versuch, sodass man ohne Beute floh. Eine umgehend eingeleitete Fahndung der Polizei verlief erfolglos.

Die beiden offenbar männlichen Maskierten waren zur Tatzeit mit dunkler Kleidung sowie dunklen Sturmhauben bekleidet und dürften vermutlich jüngeren Alters gewesen sein.

Die Ermittler fragen: Wer hat zur Tatzeit oder in den vorherigen Stunden verdächtige Personen in der Bäckerstraße oder am Supermarkt selbst beobachtet? Wer kann Hinweise zu Fahrzeugen geben, die im Nahbereich gestanden haben oder wer kann Informationen zur Fluchtrichtung der beiden Täter geben? Hinweise bitte an die Beamten unter Telefon (0571) 88660.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4451567 Polizei Minden-Lübbecke

@ presseportal.de