Polizei, Kriminalität

Zwei Männer in Polizeigewahrsam genommen

26.03.2018 - 14:51:41

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Zwei Männer in Polizeigewahrsam ...

53909 Zülpich - Samstagabend (20.45 Uhr) wurde die Polizei durch Passanten auf zwei Männer im Alter 24 und 21 Jahren aufmerksam gemacht. Die beiden belästigten Nutzer der Sporthalle an der Blayer Straße. Personen wurden beim Verlassen der Halle angepöbelt, beleidigt und teilweise sogar körperlich angegangen. Bei Eintreffen der Polizei hielt der 21-Jährige Zülpicher auf dem Rundweg der Turnhalle einen Kanaldeckel in Händen. Er wurde durch die einschreitenden Beamten aufgefordert den Deckel umgehend wieder ein zu setzen. Dieser Aufforderung kam er nur widerwillig nach. Nach Aufnahme der Personalien wurden beiden Zülpichern Platzverweise ausgesprochen. Nun beleidigten sie auch die Polizeibeamten und kamen den ausgesprochenen Platzverweisen nicht nach. Zuvor durchgeführte Alkohol-Tests ergaben Werte von 1,86 und 1,59 Promille. Zur Durchsetzung der Platzverweise wurden beide Männer in Gewahrsam genommen. Nach Ausnüchterung wurden sie entlassen.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!