Polizei, NRW

Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

26.03.2017 - 16:16:21

Kreispolizeibehörde Borken / Zwei Leichtverletzte nach ...

Vreden - Am 25.03.2017, gegen 11:40 Uhr, befuhr eine 23 Jährige aus Oer Erkenschwick mit dem PKW einen Wirtschaftsweg im Bereich Vreden, Lünten-Nork aus Richtung Buurser Strasse kommend in FR B 70. Ein 35-jähriger Ahauser befuhr zum Unfallzeitpunkt mit einem Pkw die K 18, aus Richtung Vreden-Lünten in FR Ahaus-Alstätte. Im Kreuzungsbereich der beiden Strassen missachtete die 23 Jährige die Vorfahrt des von rechts herannahenden PKW des Ahausers. Auf der K 18 kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Hierbei wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt und jeweils mit einem RTW dem Krankenhaus Ahaus zur ambulanten Behandlung zugeführt. Die Fahrzeuge wurden eingeschleppt. Der Sachschaden wird derzeit auf 7.000 Euro geschätzt. Leitstelle Borken, Andreas Buß

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle

Telefon: 02861-900-2222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!