Polizei, Kriminalität

Zwei Leichtverletzte nach Messerattacke in Hagenow

10.09.2018 - 15:36:43

Polizeiinspektion Ludwigslust / Zwei Leichtverletzte nach ...

Hagenow - Bei einer Auseinandersetzung mit einem Küchenmesser sind am Montagmorgen in Hagenow zwei 19-jährige Somalier leicht verletzt worden. Beide waren nach einem kurzen Streit tätlich aneinandergeraten. Dabei erlitt einer der beiden Männer eine Schnittverletzung an der Hand. Sein Widersacher musste mit einer Stichverletzung an der Schulter im Krankenhaus behandelt werden. Beide waren bisherigen Erkenntnissen zufolge kurz vor 09 Uhr in der Langen Straße zufällig aufeinandergetroffen. Zwei Passanten trennten die beiden aufgebrachten Männer und informierten die Polizei. Bislang ist noch unklar, worüber sich beide Männer stritten. Bezüglich des Messerangriffs, beschuldigen sich beide gegenseitig. Die Polizei ermittelt jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung.

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de