Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Zwei Leichtverletzte nach Kollision beim Abbiegen

12.08.2019 - 16:36:33

Polizei Minden-Lübbecke / Zwei Leichtverletzte nach Kollision ...

Stemwede-Levern - Bei der Kollision zweier Autos auf der L 770 in Levern erlitten am frühen Freitagabend zwei Menschen aus Espelkamp leichte Verletzungen.

Eine 19-Jährige war mit ihrem VW Golf auf der Straße "Alter Postweg" (L 770) in westlicher Richtung unterwegs und beabsichtigte gegen 19 Uhr am Sportplatz nach links in die Maschstraße abzubiegen. Dabei kam es laut Polizei im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden VW Polo, hinter dessen Steuer ein 26-jähriger Mann saß. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Polo auf den Grünstreifen geschleudert, während der Golf auf der Straße zum Stehen kam.

Die Besatzungen zweier Rettungswagen waren zur Unfallstelle ausgerückt, kümmerten sich um die beiden Leichtverletzten und brachten sie für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus nach Rahden. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden später abgeschleppt.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

@ presseportal.de