Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

10.01.2020 - 00:06:52

Polizeipräsidium Hamm / Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Hamm-Süden - Zwei Frauen wurden am Donnerstag, gegen 15.50 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Richard-Wagner-Straße leicht verletzt. Eine 70-Jährige befuhr die Richard-Wagner-Straße mit einem Ford Focus in östliche Richtung. Zur gleichen Zeit beabsichtigte eine 52-Jährige mit einem Kia Picanto von der Fritz-Reuter Straße nach links auf die Richard-Wagner-Straße abzubiegen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Pkw. Die Frauen begaben sich nach der Unfallaufnahme in ärztliche Behandlung. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15500 Euro. (ag)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4488072 Polizeipräsidium Hamm

@ presseportal.de