Polizei, Kriminalität

Zwei Gaststätteneinbrüche - aufgebrochene Geldspielautomaten

31.01.2017 - 17:56:45

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Zwei Gaststätteneinbrüche - ...

Unkel/Erpel - Am frühen Dienstagmorgen (31.01.2017) wurde jeweils in der Siebengebirgsstraße (Unkel, Bahnhof) und in der Kölner Straße (Erpel) eine Gaststätte aufgebrochen. Der oder die Täter hatten es auf die Münzbehälter in den Geldspielautomaten abgesehen. In beiden Gaststätten wurden jeweils zwei solcher Automaten brachial aufgebrochen und "geleert". Außerdem verschwand noch Wechselgeld und in der Erpeler Gaststätte wurden die Bierhähne geöffnet, so dass ca. 160 Liter Bier im Ausguss abliefen. Die Tatzeit kann jeweils auf nach 03.00 Uhr eingeschränkt werden. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Linz (Tel: 02644/943-0 oder e-mail: pilinz@polizei.rlp.de).

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!