Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Zwei Fahrzeuge kollidieren im Kreuzungsbereich

20.11.2019 - 12:06:29

Polizei Minden-Lübbecke / Zwei Fahrzeuge kollidieren im ...

Bad Oeynhausen - Am Dienstagabend sind bei Verkehrsunfall auf der Kreuzung der Siegfriedstraße / Schulstraße zwei Fahrzeuge miteinander kollidiert. Dabei wurde ein 51 Jahre alter Mann aus Bad Oeynhausen verletzt.

Gegen 20.15 Uhr befuhr ein 25-jähriger Bielefelder nach ersten Erkenntnissen mit einem Renault die Siegfriedstraße in Richtung der Schulstraße. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich der beiden Straßen kam es zur Kollision mit dem von rechts kommenden Daihatsu des 51-jährigen Fahrzeugführers. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Renault auf ein Grundstück und kam hier zum Stillstand.

Rettungskräfte brachten den Bad Oeynhausener ins Krankenhaus, der Bielefelder blieb unverletzt. Beide PKWs schleppte man ab.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/43553/4444745 Polizei Minden-Lübbecke

@ presseportal.de