Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Zwei Einbrüche in zwei Nächten

30.07.2020 - 13:22:28

Polizeipräsidium Westpfalz / Zwei Einbrüche in zwei Nächten

Kaiserslautern - In zwei aufeinander folgenden Nächten haben sich Einbrecher in der Von-Miller-Straße Zugang zu einem Imbisswagen verschafft. Wie die Besitzerin am Mittwoch bei der Polizei anzeigte, stellte sie sowohl am Dienstag als auch an diesem Morgen fest, dass Unbekannte die Eingangstür gewaltsam geöffnet haben.

Ihre Beute: Fleischwaren, Getränke und Feuerzeuge sowie mehrere Trinkgeldkässchen. Der Schaden liegt bei insgesamt mehreren hundert Euro.

Hinweise auf mögliche Täter nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0631 / 369 - 2620 gern entgegen. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4665983 Polizeipräsidium Westpfalz

@ presseportal.de