Polizei, Kriminalität

Zwei Eichen in Bokel beschädigt!

13.07.2018 - 14:11:42

Polizeiinspektion Gifhorn / Zwei Eichen in Bokel beschädigt!

Bokel - Sprakensehl - In Bokel, in der Gemeinde Sprakensehl hat eine unbekannte Person innerhalb der vermutlich letzten drei Monate absichtlich zwei Eichen so beschädigt, dass sie nun abgestorben sind. Die Bäume wurden auf dem bebauten, derzeit aber unbewohnten Grundstück, im Alten Postweg, mit einer Säge im unteren Stammbereich so angesägt, dass nun der Saftzufluss unterbrochen wurde und die Bäume eingegangen sind. Die Polizei bittet um die Mithilfe der Bevölkerung bei der Suche nach dem Verursacher. Wer kann Hinweise zum Geschehen oder den Hintergründen der Tat geben? Bitte wenden sie sich an die Polizei in Wittingen (05831-252880) oder Hankensbüttel (05832-97770).

OTS: Polizeiinspektion Gifhorn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56517 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56517.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0 Fax: + 49 (0)5371 / 980-150 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de