Obs, Polizei

Zwei Autos stoßen am Morgen in Meißen zusammen

24.05.2017 - 17:11:48

Polizei Minden-Lübbecke / Zwei Autos stoßen am Morgen in Meißen ...

Minden - Zu dem Zusammenstoß zweier Autos an der Ecke Holzweg/Lechtenbergstraße in Meißen ist es am Mittwochmorgen gekommen. Dabei erlitt ein 47-jähriger BMW-Fahrer aus Porta Westfalica leichte Verletzungen.

Den Erkenntnissen der Polizei zufolge war der Mann um kurz vor 7 Uhr auf dem Holzweg in Richtung der Straße Clus unterwegs. In Höhe der Einmündung kam es zur Kollision mit dem Skoda einer 40-jährigen Frau aus Porta Westfalica. Die war zuvor von der Lechtenbergstraße nach links in den Holzweg abgebogen. Durch die Wucht der Kollision wurde der Skoda der 40-Jährigen gegen ein an der Einmündung stehendes Straßenschild geschleudert und blieb anschließend in einem Feld stehen. Der 47-Jährige konnte seinen BMW hinter der Einmündung auf dem Holzweg zum Stehen bringen. Beide Fahrzeuge waren aufgrund der Schäden nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Den Schaden beziffert die Polizei auf zirka 10.000 Euro.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!