Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Zwei Autos aufgebrochen

10.01.2020 - 15:01:22

Polizei Minden-Lübbecke / Zwei Autos aufgebrochen

Lübbecke - Zwischen Mittwochvormittag und Donnerstagmorgen brachen Diebe bei zwei auf dem Parkplatz des Krankenhauses Lübbecke abgestellte Autos auf. Bei einem weißen Seat schlug man zunächst die Seitenscheibe der Beifahrertür ein. Anschließend entwendete der Unbekannte aus dem Handschuhfach eine Taschenlampe. Aus einem grauen VW Golf stahl man eine Sonnenbrille, welche in der Mittelkonsole lag. Vorher zerstörte man die Seitenscheibe der Fahrertür.

Hinweise an die Polizei bitte unter der Rufnummer (0571) 8866-0.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4488657 Polizei Minden-Lübbecke

@ presseportal.de