Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Zwei Autos an Kampa-Halle aufgebrochen

09.09.2019 - 16:11:36

Polizei Minden-Lübbecke / Zwei Autos an Kampa-Halle aufgebrochen

Minden - Am Sonntagabend sind auf einem Parkplatz an der Kampa-Halle in der Zeit von 19.30 Uhr bis 22.30 Uhr zwei PKWs aufgebrochen worden. Dabei erbeuteten die Täter zahlreiche Wertgegenstände.

Auf dem Parkplatz in der Hahler Straße hatte ein 46-jähriger Mindener einen schwarzen VW Golf Kombi geparkt. Bei seiner Rückkehr bemerkte der Mann, dass man eine Scheibe der hinteren Beifahrertür eingeschlagen hatte. Aus dem Inneren des Firmenfahrzeugs waren von den Tätern neben einer Geldbörse auch ein Laptop gestohlen worden.

Auf dem gleichen Parkplatz hatte auch ein 19-Jähriger aus Minden einen schwarzen Hyundai i30 abgestellt. Hier schlugen die Täter ebenfalls eine Scheibe der hinteren Beifahrertür ein und stahlen neben einem Tablet und einem E-Book auch einen Schlüssel sowie ein Stethoskop.

Hinweise zu den Tätern werden von den Ermittlern unter Telefon (0571) 88660 entgegengenommen.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

@ presseportal.de