Polizei, Kriminalität

Zwei Autofahrern Blutproben entnommen

07.08.2018 - 14:12:45

Polizei Münster / Zwei Autofahrern Blutproben entnommen

Münster - Am Montag (6.8.) zogen Polizisten zwei betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr. Sie mussten ihren Führerschein und eine Blutprobe abgeben.

Um 10.35 Uhr stoppten die Beamten einen Opel an der Königsberger Straße. Dabei rochen die Beamten die Alkoholfahne des 59-Jährigen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,38 Promille.

Auf der Kristiansandstraße fiel Polizisten gegen 23.50 Uhr ein Skoda auf, der augenscheinlich zu schnell war und bei Rot über eine Kreuzung fuhr. Der Alkoholtest bei dem Fahrer, ein ebenfalls 59-Jähriger, zeigte einen Wert von 1,0 Promille.

Beide erwartet ein Strafverfahren.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Andreas Bode Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de