Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Zwei 20-Jährige überfallen

13.01.2020 - 15:26:27

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Zwei 20-Jährige überfallen

53879 Euskirchen - Samstagabend (23.35 Uhr) nutzten zwei 20-Jährige den Netto-Parkplatz am Rüdesheimer Ring, um in ihrem Pkw auf einen Freund zu warten. Da beide eine Zigarette rauchen wollten, stiegen sie aus ihrem Fahrzeug aus. Dabei sahen sie vier junge Männer auf sich zukommen. Die Personen trugen Skimasken. Einer zog einen Teleskopschlagstock aus seiner Tasche. Beide Fahrzeugnutzer flüchteten daraufhin fußläufig in Richtung Monschauer Straße. Die vier Personen folgten den Flüchtenden. Auf der Flucht wurde einer der 20-Jährigen von hinten mit dem Teleskopschlagstock mehrfach in den Rücken geschlagen. Daraufhin stürzte er zu Boden. Hier traten die Angreifer weiter auf ihn ein. Er wurde auf dem Boden liegend von den Tatverdächtigen durchsucht. Die Geldbörse samt Inhalt wurde entwendet. Danach flüchteten die Angreifer.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65841/4490468 Kreispolizeibehörde Euskirchen

@ presseportal.de