Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Zusammenstoß zwischen Pkw und Fahrrad

21.11.2019 - 16:11:47

Polizei Düren / Zusammenstoß zwischen Pkw und Fahrrad

Düren - Leicht verletzt wurde am Donnerstagmorgen ein Fahrradfahrer, als eine Autofahrerin auf ihn auffuhr.

Gegen 06:15 Uhr war ein 48-jähriger Dürener mit seinem Rad auf der Monschauer Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. An der Einmündung mit der Valencienner Straße wollte er nach links abbiegen. Er ordnete sich daher auf dem Linksabbiegerstreifen ein. Da die Ampel Rot zeigte, rollte er langsam auf diese zu. Zur gleichen Zeit befuhr eine 22-jährige Autofahrerin aus Düren die Monschauer Straße in gleicher Richtung. Nach eigenen Angaben befuhr sie den linken von den beiden Fahrstreifen. Dabei registrierte sie den auf demselben Fahrstreifen fahrenden Radfahrer nicht, obwohl dessen Rad ordnungsgemäß beleuchtet war. Sie fuhr auf das Rad auf, wodurch der 48-Jährige stürzte. Aufgrund der Verletzungen, die er sich dabei zuzog, wurde er zur ambulanten Behandlung mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 2600 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/8/4446425 Polizei Düren

@ presseportal.de