Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Zusammenstoß zweier Pkw

08.08.2019 - 17:46:34

Polizei Düren / Zusammenstoß zweier Pkw

Jülich - Zwei Pkw stießen heute auf der Ellbachstraße zusammen. Während eine Fahrerin leicht verletzt wurde, musste die andere mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 11:45 Uhr befuhr eine 64-jährige Jülicherin die Ellbachstraße aus Richtung Linnicher Straße kommend in Fahrtrichtung Große Rurstraße. Eine 59-jährige Autofahrerin aus Aldenhoven war zur gleichen Zeit in der Gegenrichtung unterwegs. Kurz hinter dem Kurvenbereich stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Ein Zeuge, der sich unmittelbar hinter der Jülicherin befand, gab an, dass die Entgegenkommende ihren Fahrstreifen verlassen hatte und deshalb mit dem Gegenverkehr zusammenstieß.

Die 64-Jährige musste zur stationären Behandlung mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Aldenhovenerin wurde kurz vor Ort behandelt. Beide Fahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 19000 Euro.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de