Polizei, Kriminalität

Zusammenstoß beim Abbiegen

21.05.2017 - 10:36:35

Kreispolizeibehörde Höxter / Zusammenstoß beim Abbiegen

Beverungen-Drenke - Am Freitagnachmittag 19.05.2017 gegen 13.40 h beabsichtigte in der Ortsdurchfahrt der Ortschaft Drenke eine 43jährige Fahrzeugführerin mit ihrem PKW nach links abzubiegen. Ein nachfolgender 29jähriger PKW Fahrer hatte bereits zum Überholen angesetzt und kollidierte mit dem abbiegenden Fahrzeug, wobei die 43 jährige Frau leichte Verletzungen erlitt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird nach ersten Einschätzungen auf 10000 Euro geschätzt.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962-1520 E-Mail: Pressestelle.Hoexter@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!