Polizei, Kriminalität

Zusammenstoß auf der L 136

05.07.2017 - 14:51:32

Polizei Düren / Zusammenstoß auf der L 136

Aldenhoven - Zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge ist es am Mittwochmorgen gegen 05:55 Uhr gekommen. Dabei verletzten sich beide Verkehrsteilnehmerinnen leicht.

Zur Unfallzeit hatte eine 23 Jahre alte Frau aus Hückelhoven die L 136 mit ihrem Wagen aus Richtung Jülich in Richtung Aldenhoven befahren. Gleichzeitig bog auf die L 136 in Richtung Jülich von einem Pendlerparkplatz eine 43-Jährige aus Jülich mit ihrem Pkw. Die 23-Jährige versuchte zwar, durch ein Ausweichen nach links den drohenden Crash zu verhindern. Doch dazu war es bereits zu spät: die Fahrzeuge prallten gegeneinander, wodurch die Frauen beide leicht verletzt wurden. Die Unfallverursacherin musste mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht werden. Ob sie dort verblieb, ist derzeit unbekannt. Ihre Kontrahentin konnte selbständig einen Arzt aufsuchen.

Die beiden Autos mussten von der Unfallstelle abtransportiert werden. Sie waren nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 4000 Euro geschätzt.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!