Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Zusammensto? zwischen zwei Fahrradfahrern

26.03.2021 - 22:27:24

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Zusammensto? zwischen zwei ...

Bad Kreuznach - Am 24.03.21 gegen 16:15 Uhr befuhr eine 15 j?hrige Radfahrerin den Radweg entlang der Nahe in Bad M?nster am Stein. An einer Engstelle im Bereich der Unterf?hrung der Bahngleise stie? sie mit einem entgegenkommenden m?nnlichen Radfahrer zusammen. Beide Fahrradfahrer st?rzten. Der Unfall wurde von mehreren Passanten beobachtet. Ein Personalienaustausch fand zwischen den Unfallbeteiligten nicht statt. Die Radfahrerin meldete den Unfall am 25.03.21 bei der Polizei Bad Kreuznach. Die Polizei Bad Kreuznach bittet Zeugen des Vorfalles sowie den unbekannten Fahrradfahrer sich bei ihr unter der Telefonnummer 0671/8811-0 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811-0 E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117703/4875044 Polizeidirektion Bad Kreuznach

@ presseportal.de