Polizei, Kriminalität

Zur Diebestour nahezu eingeladen - mehrere Pkw aufgebrochen

26.01.2018 - 14:02:00

Polizeipräsidium Westpfalz / Zur Diebestour nahezu eingeladen ...

Kaiserslautern / Landkreis Kaiserslautern - Gleich mehrere aufgebrochene Pkw wurden der Polizei Kaiserslautern gemeldet. Nach derzeitigem Stand entwendeten Diebe in der Nacht zum Donnerstag im Stadtgebiet und in Katzweiler aus vier Fahrzeugen Taschen oder Geldbeutel. Teilweise wurden die Seitenscheiben eingeschlagen, in einem Fall war das Auto unverschlossen. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Die Polizei weist nochmals daraufhin, dass in Fahrzeugen abgelegte Taschen und Wertsachen leichte Beute für Diebe sind. Räumen Sie daher ihr Fahrzeug selbst aus, bevor es andere tun! Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen im Zusammenhang mit diesen Taten im Casimirring, der Newhamstraße, der Königstraße oder in Katzweiler in der Frühlingstraße gemacht haben, werden gebeten, sich der der Polizei zu melden. Telefon:0631 369 2620

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!