Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Zu viel getrunken und hinters Steuer gesetzt

23.06.2020 - 11:56:24

Polizeipräsidium Westpfalz / Zu viel getrunken und hinters ...

Kaiserslautern - Am späten Montagnachmittag hat eine Polizeistreife am Opelkreisel den Fahrer eines Transporters kontrolliert. Während der Überprüfung stellten die Beamten Alkoholgeruch fest.

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,4 Promille.

Der 57-jährige Fahrer wurde zur Dienststelle gebracht. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Die Fahrzeugschlüssel übernahm ein Mitfahrer, der nüchtern war.

Auf den alkoholisierten Mann kommt eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr zu. |mhm

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4631646 Polizeipräsidium Westpfalz

@ presseportal.de