Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(Zimmern-Horgen) Trunkenheitsfahrt

11.10.2020 - 13:17:13

Polizeipr?sidium Konstanz / Trunkenheitsfahrt

Konstanz - Am Samstag gegen 14:00 Uhr fiel einem Zeugen ein 41-j?hriger Fahrzeuglenker durch dessen auff?llige Fahrweise auf. Da der Verdacht einer Trunkenheitsfahrt bestand verst?ndigte der Zeuge die Polizei und verfolgte das Fahrzeug bis nach Horgen. Bis zum Eintreffen der Polizei hatte der 41-j?hrige Mann sein Fahrzeug bereits vor seinem Wohnort abgestellt und hatte sich in seine Wohnung begeben. Trotz mehrfacher Aufforderung war der Mann nicht dazu bereit der Polizei die Wohnungst?re zu ?ffnen. Da sich in der Wohnung ein Hund befand und der Mann berechtigt ?ber mehrere Langwaffen verf?gte, wurden weitere Polizeikr?fte vor Ort entsandt. Erst nach der Einholung einer Anordnung zur Wohnungsdurchsuchung und durch gutes Zureden konnte der Mann nach etwa 30 Minuten zum Verlassen seiner Wohnung ?berredet werden. Der deutlich alkoholisierte Mann verweigerte die Durchf?hrung eines freiwilligen Atemalkoholtests weswegen eine angeordnete Blutprobe erhoben werden musste. Vor der Helios Klinik unternahm der Mann noch einen kurzen Fluchtversuch. Schlussendlich konnte die Blutentnahme durchgef?hrt und der F?hrerschein des Mannes sichergestellt werden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Konstanz F?hrungs- u. Lagezentrum Thomas Pecher, KHK Telefon: 07531 995-3355 E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4730543 Polizeipr?sidium Konstanz

@ presseportal.de