Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Zigarettenautomaten beschädigt

22.06.2020 - 13:46:27

Kreispolizeibehörde Olpe / Zigarettenautomaten beschädigt

Olpe/ Lennestadt - In der Nacht von Samstag (21. Juni) auf Sonntag (22. Juni) haben jeweils Zeugen in Olpe und Kirchveischede von Motorengeräusche in der Nähe von Zigarettenautomaten berichtet, an denen im Nachgang durch die Polizei auch Beschädigungen festgestellt wurden. Gegen 3 Uhr meldete eine Zeugin, dass sie in der Schützenstraße in Olpe dumpfe, laute Geräusche an einem Zigarettenautomaten wahrgenommen habe. Zudem gab sie an, drei unbekannte Personen auf zwei Rollern gesehen zu haben. Eine eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief negativ. Die Polizei stellte aber an dem Automaten Lackabsplitterungen und Dellen fest. Am darauffolgenden Morgen meldete eine Zeugin eine weitere Beschädigung eines Zigarettenautomaten in der Westfälischen Straße in Kirchveischede. Sie gab an, gegen 4 Uhr Lärm vor ihrem Haus bemerkt zu haben: Zum einen metallische Geräusche und zum anderen Motorengeräusche wie von Zwei-Takt-Rollern. Da sie aber bei der Nachschau in der Nacht nichts feststellte, legte sie sich wieder schlafen. Morgens stellte sie aber an dem Zigarettenautomaten Beschädigungen fest und meldete dies. In beiden Fällen entstand ein Sachschaden. Es gelang nicht, einen Automaten aufzuhebeln oder aufzubrechen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200/-10 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65852/4630575 Kreispolizeibehörde Olpe

@ presseportal.de